Umzug - Ein neuer LebensabschnittUmzug - Ein neuer Lebensabschnitt


über mich

Umzug - Ein neuer Lebensabschnitt

Herzlich willkommen auf meinem Blog. Hier dreht sich alles rund um das spannende Thema Umzug. Fast jeder war schon davon betroffen, vielleicht auch Sie? Der durchschnittliche Bürger zieht ungefähr viermal in seinem Leben um. Grund genug, um sich intensiver mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Häufig beginnt mit dem Umzug für den Menschen auch ein neuer Lebensabschnitt. Neue Nachbarn, oft auch ein neuer Job und Freunde, welche man zurücklassen musste, gehören dazu. Doch mit dem Umzug entstehen genauso neue Möglichkeiten. Wenn Sie genau so fasziniert sind vom Thema Umzug wie ich, sind Sie hier genau richtig. Du willst selbst Umziehen und brauchst Tipps? Schau dich auf meinem Blog um und lerne dazu.

Kategorien

Archiv

letzte Posts

Entrümpelung von Wohnungen: Diese Dinge sollten Sie unbedingt wissen
2 August 2018

Im Leben kommt es früher oder später immer wieder

Entrümpelung
26 Marz 2018

Jeder kennt es. Es wird viel aufbewahrt, da es ja

Mehr Übersicht in den eigenen vier Wänden durch die Entrümpelung
6 Dezember 2017

Die Entrümpelung von Wohnung, Keller, Dachboden od

Umzugskosten Rechner erproben
6 Dezember 2017

Gerade in der heutigen Welt müssen die Menschen be

Entrümpelung von Wohnungen: Diese Dinge sollten Sie unbedingt wissen

Im Leben kommt es früher oder später immer wieder zu Momenten, wo eine Entrümpelung der Wohnung unausweichlich ist. Das Thema kann sich allerdings als sehr komplex erweisen. Es gibt viele Fragen, die es zu klären gilt. Als Auftraggeber möchte man schließlich einen Überblick über die Materie haben und nicht auf Glück ein Entrümpelungsunternehmen beauftragen. Neben den anfallenden Kosten gibt es noch zahlreiche weitere Dinge, über die man sich Gedanken machen sollte. Auf jeden Fall ist es wichtig, dass die anstehende Entrümpelung rechtzeitig vorbereitet wird. Entrümpelungsunternehmen führen zwar die gesamte Entrümpelung der Wohnung durch, allerdings sollte man sich im Vorfeld um Wertsachen und andere wichtige Gegenstände kümmern. Schließlich soll einem Verlust vorgebeugt werden. Ganz zu schweigen davon, dass beispielsweise Möbel oder alte Nähmaschinen unter Umständen noch Geld einbringen können. Das Engagieren eines Fachmanns kann daher sinnvoll sein. Sollte die Entrümpelung zudem gut vorbereitet worden sein, kann ganz beruhigt einer anderen Tätigkeit nachgegangen werden, während das Entrümpelungsteam die Arbeit erledigt. Schließlich hat man sich schon um alles gekümmert und muss sich um nichts mehr Gedanken machen.   

Der Preis für eine Entrümpelung hängt von den unterschiedlichsten Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem die Fläche der Wohnung sowie die darin enthaltenen Gegenstände. Wer eine große Wohnung mit vielen schweren Möbeln entrümpeln möchte, wird mit einem höheren Preisangebot rechnen müssen. Das kann man allerdings alles bequem mit dem jeweiligen Entrümpelungsdienst abklären. In der Regel werden kostenlose Besichtigungen angeboten, bevor ein Pauschalpreis vorgeschlagen wird. Das Angebot ist allerdings unverbindlich. Es besteht also immer noch die Möglichkeit sich nach einem anderen Unternehmen umzusehen. Messie-Wohnungen gelten übrigens als Sonderfälle. Doch auch diese Arbeit wird von jedem normalen Entrümpelungsunternehmen erledigt. Unter Umständen fällt hier jedoch ein etwas höherer Preis an. Das ist allerdings logisch. Schließlich ist der Arbeitsaufwand höher.   

In einigen Fällen kann die Entrümpelung von Wohnungen, wie sie von der EBUS-Service Ivica Bilanovic durchgeführt werden, steuerlich geltend gemacht werden. Das ist unter anderem dann möglich, wenn es sich um haushaltsnahe Dienstleistungen handelt. Eine Entrümpelung kann sich somit als sehr günstig herausstellen. Es gibt viele Gründe eine Wohnung entrümpeln zu lassen. Bei Mietern ist der Hauptgrund meistens, dass diese bei einem Umzug nicht den Ballast der letzten Jahre oder Jahrzehnte mitschleppen wollen. Bei Vermietern geht es vor allem darum die Wohnung weiterzuvermieten oder zu verkaufen. In beiden Fällen sollte eine Entrümpelung stattfinden. Das wirft nämlich ein besseres Licht auf die Wohnung und erhöht die Chance, dass es zu einem Miet- oder Verkaufsvertrag kommt. Theoretisch kann eine Wohnung auch auf eigene Faust entrümpelt werden. Das ist allerdings gar nicht so einfach und nimmt eine Menge Zeit in Anspruch. Das Engagieren eines Entrümpelungsunternehmens ist daher in den meisten Fällen die sinnvollere Entscheidung.